Sie befinden sich hier:

Produkt­konfigurator

Jetzt starten

News

Aufruf zur Mitarbeit im VDI

Datum:

Unternehmen

Aufruf zur Mitarbeit im VDI

Der VDI ruft zur Mitarbeit auf, um die Richtlinie 2906 Blatt 10 zu aktualisieren. Inhalt dieser Richtlinie ist die Schnittflächenqualität beim Schneiden, Beschneiden und Lochen von Werkstücken aus Metall - "Abrasiv-Wasserstrahlschneiden".

Im Bereich Wasserstrahlschneiden gibt es zwei unterschiedliche Technologien, das Suspensions- sowie das Injektionsverfahren. Aktuell erfährt das erste Verfahren noch keine Erwähnung in der Richtlinie, was aber auf Grund der vielfältigen Anwendungen am Markt notwendig geworden ist.

Für die Ergänzung benötigt der VDI Zuarbeit von Herstellern, Planern, Betreibern und Zulieferern und bittet daher um zahlreiche Mitarbeit.

Die konstituierende Sitzung ist für Herbst 2019 geplant.

An der Überarbeitung sollen Hochschulen, Forschungsinstitute, Hersteller, Betreiber, Sachverständige usw. beteiligt werden.

Hier finden Sie das Infoblatt der VDI.

0

Zurück

Ihnen gefällt unsere Erfolgsgeschichte? Dann teilen Sie sie doch mit Ihren Freunden und Kollegen. Vielen Dank!

Einen Kommentar schreiben

Wir verwenden Ihre Daten entsprechend unserer Datenschutzerklärung

Vernetzen Sie sich mit uns in den sozialen Netzwerken.

Halten Sie sich immer über neuste Wasserstrahltechnik auf dem Laufenden und kommunizieren Sie mit uns auf unseren Seiten bei XING, LinkedIn und Youtube.