DCH 1

Der DCH 1 ist ein WAS-Schnittführungssystem, das beim Rückbau in der Öl- und Gasindustrie im Rahmen der Stilllegung von Bohrlöchern (P&A) für das Schneiden von Multistring Casings und Rohren von innen eingesetzt wird.

Für den Einsatz in Tiefen > 150 m kann der DCH 1 mit einem CAir-System aufgerüstet werden, um die Schneidleistung für große Wassertiefen zu optimieren.

  • Für 7“ Rohre

  • Für Multistring Casings mit innerem 7“-Rohr und maximaler Wandstärke von 508 mm

  • Maximaler Druck der Wasser Abrasiv Suspension: 2.500 bar

  • Stufenlose Klemmung

  • Hydraulisch angetrieben

  • Endlose Drehung des Schneidkopfs

  • Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

  • ATEX-Richtlinie 2014/34/EU (optional, II 3 G IIB T3)

Varianten / Ähnliche Produkte

Haben Sie Fragen?

Unser Sales-Team hilft gerne weiter. Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 16:30 Uhr

Blog

Aktionswoche zugunsten Geflüchteter

Mit Blick auf die aktuelle Situation in der Ukraine hat sich ANT nun eine besondere Aktion ausgedacht. Vom 11. bis 15. Juli veranstaltet das Unternehmen eine „Schneidwoche“.

Interview mit Svenja Behrens

Unsere Teamassistentin Svenja Behrens verrät im Interview, wie sie Familie und Karriere bei ANT unter einen Hut bekommt.