Mit Sicherheit flexibel

Mobile Schneidsysteme

Sicheres Trennen in sensiblen und herausfordernden Bereichen

Ob für die Demontage von sensiblen und explosiven Anlagen oder außergewöhnliche Herausforderungen – modulare Komponenten und das umfassende Know-how unserer Experten ermöglichen uns, Ihnen multiflexible Schneidlösungen anzubieten.

Anwendungsbereiche

  • Sensible, brand- und explosionsgefährdete Bereiche
  • Chemische und petrochemische Industrie
  • Nuklearindustrie
  • Bauindustrie
  • Windindustrie

Besonderheiten

  • Hohe Schneidleistung
  • Sicheres Schneiden auch in ATEX Zonen
  • Schneiden über und unter Wasser
  • Modulares System
  • Ferngesteuert
  • Ausgereiftes Zubehör
  • Multiflexibel und einfach zu bedienen
  • Individuell angepasste Komplettlösung
ANT AG | Cold cut, no hot sparks
Kalter Schnitt, keine heißen Funken

Anwendungsbeispiele

ANT Engergie und Industrie | Nahaufnahme der Domglocke
Im Rahmen der Restaurierung der Johannesglocke im Dom zu Meißen wurde die Glockenkrone mittels Wasser Abrasive Suspension (WAS) Schneidsystem von ANT vor Ort herausgetrennt. Dafür musste die Glocke nur etwa 20 Meter abgehängt und nicht, wie sonst beim Schweißen üblich, als Ganzes auf über 500 Gred erhitzt werden.
ANT Tunnelbohrmaschine

Freischneiden des festsitzenden Tunnelbohrers „Giulia“ in Karlsruhe mit Hilfe eines mobilen ANT Schneidsystems

ANT Tank schneiden

Schneiden eines Tanks – dank der speziellen ANT Technik kein Problem, auch in sensiblen Bereichen

Komponenten der mobilen WAS Schneidsysteme

Die Hauptkomponenten mobiler WAS Schneidsysteme sind eine Hochdruckpunmpe sowie
“Professionelles und menschliches Verhalten, auch in schwierigen Situationen, das beschreibt die Zusammenarbeit mit ANT. Schnelle Hilfe mit mobilen Anlagen, die halten, was sie versprechen.“ Tim Babendererde – Partner, Babendererde Engineers

Jennifer-Eileen Topke Vertrieb

Haben Sie Fragen?

Unser Sales-Team hilft gerne weiter. Telefonisch erreichen Sie uns von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 16:30 Uhr

Blog

Aktionswoche zugunsten Geflüchteter

Mit Blick auf die aktuelle Situation in der Ukraine hat sich ANT nun eine besondere Aktion ausgedacht. Vom 11. bis 15. Juli veranstaltet das Unternehmen eine „Schneidwoche“.

Interview mit Svenja Behrens

Unsere Teamassistentin Svenja Behrens verrät im Interview, wie sie Familie und Karriere bei ANT unter einen Hut bekommt.